Portionsschneider

Portionsschneider
Portionsschneider

Erhöhung der Schneidegeschwindigkeit und gleichzeitige Vermeidung ungeplanter Stillstände ohne das Gesamtsystem zu verändern.

Ausgangssituation

Maximale Ausbringungsmenge des Portionsschneiders: 80 Scheiben/min

Problem

Beschleunigung der Anlage führt zur Instabilität des Zwischenkreises. Mit bestehender Antriebslösung ist keine Steigerung der Ausbringungsmenge möglich. Eine Beschleunigung stresst zudem die Antriebselektronik und führt zu durch Verschleiß erzwungene Stillstandszeit.

Ziel

Erhöhung der Schneidegeschwindigkeit und gleichzeitige Vermeidung ungeplanter Stillstände ohne das Gesamtsystem zu verändern.

Lösung zum Portionsschneider
Lösung

Einsatz unseres PxtFX als "Plug & Play"-Lösung: Als Retrofit in das bestehende System integriert stellt das aktive Energiemanagementgerät PxtFX dem Zwischenkreis genau die Energie zur Verfügung, die erforderlich ist.

PxtFX

Als Retrofit in das bestehende System integriert stellt das aktive Energiemanagementgerät dem Zwischenkreis genau die Energie zur Verfügung, die erforderlich ist. 

PxtEX

Der PxtEX ist die ideale Speichererweiterung, der die PxtFX-Geräte unterstützt. 

Der Vorteil für unsere Kunden

Icon
Performance-Steigerung

Erhöhung der Performance von 80 auf 120 Scheiben/min: Produktivitätssteigerung um 50%

Icon
Bremsenergie zurückgewinnen

Die aufkommende Bremsenergie wird zwischengespeichert und bei Bedarf in das System zurückgeführt.

Weitere Nutzen

  • Verlängerung der Lebensdauer der Antriebselektronik

  • Deutlich verkürzte Zykluszeiten und dadurch erhöhte Schnittrate

  • Keine Ausfälle mehr

Downloads