Initiativ-Bewerbung

Sollten sich sich initiativ bewerben, gehen wir davon aus, dass Sie eine besondere Qualifikation, bestimmte Kenntnisse und Erfahrungen haben, die unser Fabrikle weiterbringen könnte. Wir freuen uns darauf, von diesen zu hören.

Ausbildung / Studium / Praktika

Ob eine Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d), Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) ein Duales Studium BWL-Industrie, Praktika oder Abschlussarbeiten – unser Unternehmen bietet viele Möglichkeiten

Mehr als nur höhere Energieeffizienz

KOCH Veröffentlichung in all electronics zum Thema "Wie ein aktiver Energiemanager bei Stromausfall Menschen schützt".

Bei einem gemeinsamen Projekt konnten wir unser aktives Energiemanagementgerät PxtFX im Zusammenspiel mit dem hochdynamischen Cobot der Firma Gerhard Schubert GmbH einsetzen.

Geräte zur Bremsenergie Rekuperation

Neuigkeit von KOCH - Pressemitteilung zum Thema "Geräte zur Bremsenergie Rekuperation"

Drei wesentliche Komponenten hat das aktive Energiemanagement System Pxt von Michael Koch zur Rekuperation von Bremsenergie: Elektronikgeräte, Speichereinheiten und ein kleines, intelligentes Modul.

Umweltpreis für Michael Koch GmbH

Neuigkeiten von Koch - wir sind Preisträger des Umweltpreises Baden-Württemberg 2022 - unsere Mitarbeiter schauen glücklich in die Kamera und halten die Urkunde und den Pokal in den Händen.

In der Kategorie „Industrieunternehmen bis 250 Mitarbeitenden“ wurde die Michael Koch GmbH mit dem Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg 2022 ausgezeichnet.

Energiehandling für Antriebe

Strombasierte Lastspitzenreduktion ist die Highlight-Funktion des modularen aktiven Energiemanagement-Systems Pxt der Michael Koch GmbH.

Strombasierte Lastspitzenreduktion ist die Highlight-Funktion des modularen aktiven Energiemanagement-Systems Pxt der Michael Koch GmbH.

Für Umweltpreis des Landes nominiert

Neuigkeit von KOCH - wir sind für den Umweltpreis Baden-Württemberg 2022 nominiert.

Das Fabrikle in Ubstadt-Weiher erreichte die Top 3 der Kategorie Industrieunternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitenden im Wettbewerb um den „Umweltpreis für Unternehmen Baden-Württemberg 2022“, der vom Umweltministerium des Landes alle zwei Jahre ausgelobt wird.